Unsere Tipps zur Verwendung der Maske

In öffentlichen Verkehrsmitteln und im Einzelhandel sind die Bürger in Bayern verpflichtet eine FFP2 Maske zu tragen.
Aber wie lange kann man eine Maske tragen? Wann sollte sie entsorgt werden? Kann man sie desinfizieren und wiederverwenden? Was sollte man noch beachten?
Hier ein paar Tipps für Euch:
 

7 Tage trocknen

Experten empfehlen, die Masken in einem 7-Tages-Rhythmus zu tragen. Sie können die Maske i.d.R. insgesamt 8 Stunden verwenden. Hängen sie die Masken auf vorbereitete Häkchen oder klammern sie einen Zettel mit dem Wochentag darauf und verwenden sie die Maske nur an dem Tag, mit dem diese beschriftet ist. Sie können die Masken auch auf der Wäscheleine aufhängen. Seien sie kreativ!

Wichtiger Hinweis!

Beachten Sie bitte beim an- und ausziehen der Masken, die Masken ausschließlich an den Bändern anzufassen.

 

 

80°-Backofen-desinfektion

Nach 60 Minuten im Backofen ist ihre Maske nahezu desinfiziert. Vermeiden Sie höhere Temperatureinstellungen, da diese die Filterfunktion der Maske beschädigen würden.

Was sie auf keinen Fall tun dürfen:

  • Maske mit Desinfektionsmittel einsprühen: man geht davon aus, dass man danach die schädlichen Inhaltsstoffe des Desinfektionsmittels einatmet.
  • Waschen: dadurch wird die Filterfunktion der Maske zerstört

 

Fanden Sie unsere Tipps sinnvoll? Hinterlassen Sie ein Feedback! :)

 

Quelle: Infobroschüre, www.fh-muenster.de Die Pflegehinweise sind rechtlich nicht bindend. 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen